Schienenomnibus VT 88 902 (Wismar 20226)

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Triebwagendaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bezeichnungen und Eigentümer:

1934-1935: SAAR 74 (Eisenbahnen des Saarlandes, SAAR)

1935-1945: VT 133 078 (DRB)

1945-1949: Wismar 20226 (CSD - Česko-slovenské štátne dráhy)

1949-1951: VT 88 902 (DB)

1951-1970: T 5 (Wittlager Kreisbahn)

1970-1976: VT 5 (IHS - Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr, Krefeld)

1976-1978: VT ? (Noord Nederlandse Museumsspoorban, Assen)

1978-2014: VT 5 (CFT3V - Chemin de Fer Touristique de Trois Vallees, Treigne)

seit 2014: VT 5 (Preußisch Oldendorfer Kleinbahn-Museum e.V.)

Hersteller:

Waggonfabrik Wismar, Baujahr: 1934, Fabriknummer: 20226

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1934-1951: Deutzer Motorenfabrik, Typ F4M 313 (Diesel, 50 PS)

seit 1951: Deutzer Motorenfabrik, Typ ? (Diesel, 85 PS)

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Ablieferung:

1934

Endabnabnahme: 

1934

Stationierungen:

Heimatbahnhof Dillingen (Saar): 1934 - 19xx

Reichsverkehrsdirektion Riga: 19xx - 1945

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

21.12.1950 (durch die DB)

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Stand:

September 2017

Eigentümer:

Preußisch Oldendorfer Kleinbahn-Museum e.V.

Standort:

32361 Preußisch Oldendorf

Zustand / Status:

Rollfähiges und vollständig erhaltenes Museumsfahrzeug in gutem Zustand (betriebsfähig bis 2007, derzeit in Aufarbeitung). Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Spurweite: Normalspur. Bauart Hannover, Typ "A".

1970 konnte der VT durch die IHS - Interessensgemeinschaft Historischer Schienenverkehr vor der Verschrottung bewahrt werden und wurde mit mühsam zusammengekratzten Mitteln erworben. Nachdem sich die IHS jedoch später dem Betreiben einer Museumseisenbahn in Meterspur widmete (Selfkantbahn, im Bereich nordwestlich von Aachen), wurde das Fahrzeug in die Niederlande abgegeben. Von dort gelangte der Triebwagen einige Jahrzehnte später nach Belgien zur CFT3V. Bis 2007 war der Triebwagen betriebsfähig, anschließend wurde ein umfangreiche Aufarbeitung begonnen. Im Herbst wurde der VT an den Verein Preußisch Oldendorfer Kleinbahn-Museum e.V. verkauft und am 19.November 2014 nach Preußisch Oldendorf geholt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 10/1987(14ff,B), DS 4/2002(99ff), EK 7/2007(24), LM 11/2012(68), EK 2/2015(28)

Quellen im Internet:

Wismar 20226 auf der Internetseite "roter-brummer.de"

Wismar 20226 auf der Internetseite der CFT3V

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 28.03.2013, letzte Änderung am 30.09.2017

© EMF 2013-03-28