Personenzuglokomotive 38 2556 (230.098)

 

Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1919-1925: P 8 "2564 Erfurt" (KPEV)

1925-1926: 38 2556 (DRB)

1926-1993: 230.098 (C.F.R.)

seit 1993: 230.098 (C.F.R., Museumsfahrzeug)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1919, Fabriknummer: 6975

Hersteller des Kessels:

?

Hersteller des Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

Bw Meiningen: 1919 - 1922

Bw Oppeln: 1922 - 15.08.1926

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2012

Eigentümer:

C.F.R. - Căile Ferate Române, Museumsfahrzeug

Standort:

RO-700xxx Iași [Jassy] (im Depot)

Zustand:

Rollfähige vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand (von 1993 bis ? betriebsfähig). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde am 23.Juli 1926 an die Rumänische Staatsbahn (C.F.R.) verkauft.

Ende 2010 war die Lok abgestellt im Depot Iași vorhanden. 

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 4/1995(49), EK 2/1996(59), em 3/1996(44), EK 12/1998(32ff), LM 6/2000(56ff), LRS-HistTfzge 01/2008(10)

Quellen im Internet:

Informationen zur 38 2556 auf der Seite "Railnetromania.blogspot.de" 

 

Erstellt am 26.08.2012, letzte Änderung am 04.10.2014

© EMF 2012-08-26