Streckendiesellokomotive V 180 233

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1967-1970: V 180 233 (DR)

1970-1983: 118 233-6 (DR)

1983-1992: 118 633-7 (DR)

1992-1994: 228 633-4 (DBAG)

1994-2000: 228 633-4 (Privateigentum, Glauchau)

2000-2009: Lok 24 (WAB - Westfälische Almetalbahn GmbH)

2008-2009: 92 80 1228 633-4 D-WAB (WAB, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

seit 2009: Lok 24 (DP - Deutsche Privatbahn GmbH)

seit 2009: 92 80 1228 633-4 D-DP (DP, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

LKM - Lokomotivbau Karl Marx (Potsdam-Babelsberg), Baujahr: 1967, Fabriknummer: 280033

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1967-1983: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.000 PS), Baujahr: 1968, Fabriknummer: ? (Anlage 1)

1967-1983: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.000 PS), Baujahr: 1968, Fabriknummer: ? (Anlage 2)

(seit 21.04.1967, neu mit V 180 233)

seit 1983: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.200 PS), Baujahr: 19xx, Fabriknummer: ? (Anlage 1)

seit 1983: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.200 PS), Baujahr: 19xx, Fabriknummer: ? (Anlage 2)

(seit 01.03.1983, neue Motoren für 118 633-7)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

21.04.1967

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Erfurt: 03.05.1967 - 22.11.1968

 

Bw Nordhausen: 23.11.1968 - 04.04.1973

 

Bw Meiningen: 05.04.1973 - 24.04.1973

 

Bw Nordhausen: 25.04.1973 - 24.09.1977

 

Bw Arnstadt: 25.09.1977 - 02.03.1979

 

Bw Oebisfelde: 03.03.1979 - 07.03.1979

 

Bw Gera: 08.03.1979 - 29.03.1979

 

Bw Arnstadt: 30.03.1979 - 20.11.1987

 

Bw Glauchau: 21.11.1987 - 01.04.1993

 

Bw Bautzen: 02.04.1993 - 05.05.1993

 

Bw Glauchau: 06.05.1993 - 09.06.1993

 

Bw Kamenz: 10.06.1993 - 28.06.1993

 

Bw Glauchau: 29.06.1993 - 31.12.1993

 

Bw Zwickau: 01.01.1994 - 29.05.1994 

 

z-Stellung:

30.05.1994

Ausmusterung:

12.07.1994

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

November 2018

Eigentümer:

DP - Deutsche Privatbahn GmbH (Ludger Guttwein)

Standort:

33184 Altenbeken (Alte Bahnhofstraße)

Zustand / Status:

Seit 2000 betriebsfähige Lokomotive in regulärem Einsatz für ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde von 1994 bis 2000 von der BSW-Gruppe Glauchau betreut (als Leihgabe an die "IG 58 3047"). Eingestellt war die V 180 bei der Kreisbahn Mansfelder Land (KML). Von 2000 bis 2008 fuhr die grün lackierte Lok mit der Loknummer 24 für das EBG-Tochterunternehmen WAB. Die Lok wurde nach Fristablauf in Altenbeken abgestellt und wird dort museal erhalten.

Untersuchungen als Fahrzeug eines privaten EVU:

LSX 20.06.2000

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 9/1994(10), DS 4/1995(12), EK 10/1996(12), em 1/1997(10), DS 5/1997(20), em 12/1997(17), LRS 5/2000(14), EK 9/2000(11), EK 2/2002(39f,B), BR 6/2018(78)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur V 180 233 auf der Internetseite V180-online.de

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 30.11.2018, letzte Änderung am 30.11.2018

© EMF 2018-11-30, Version 5